Die Verwendung ungewöhnlicher Materialien und Formen steht im Mittelpunkt dieses Business Class Entwurfes "New trend". Für die Schalen wurde Corian, ein Acryl-Bauxit-Mischung verwendet. Das Material zeichnet sich durch seine sinnliche Haptik und hochwertige Optik aus. Die Formen der Schalen und der Menage orientieren sich bewusst an der Natürlichkeit von Kieselsteinen. Wie Tropfen die auf Wasser fallen und Ringe erzeugen, ziehen sich Kreise durch die Silikonfläche des Tabletts. In dieser Struktur finden die Schalen Halt und schweben scheinbar über dem Tablett. So entsteht ein reizvoller Material- und Formkontrast zwischen hart und weich, transparent und stofflich. Moderne Technologien und eine naturnahe, organische Formsprache verbinden sich zu einem besonderen Wechselspiel. Auf den Unterseiten der Geschirrteile befinden sich hauchdünne RFID (Radio Frequency Identification) Chips. Sie geben Aufschluss über Wege des Geschirrs und machen Informationen jederzeit abrufbar. Dieses technologische Prinzip wird durch den Chip sichtbar gemacht.
"New trend"
Ein Projekt der HfG Offenbach am Main mit der LSG Sky Chefs Catering Logistics GmbH